mario el toro

mario el toro organisiert den Siegburger Mutanfall.de Poetry Slam und übernimmt dabei u. a. die Moderation auf der Bühne.

Der Künstler aus Köln, der auf seiner Internetseite www.mario-el-toro.com wie folgt beschrieben wird: „Ihm gelingt der Spagat zwischen ernster Kritik und sprudelndem Witz, der es dem Publikum ermöglicht, auch schwere Kost ganz locker zu verdauen. Seine Kritik ist bissig und doch ohne erhobenen Zeigefinger, sondern mit einem zwinkernden Auge.“

In seiner Vielfalt zeichnet er sich unter anderem durch scharfsinnig provokante Karikaturen unseres Lebensraums aus. Dabei beschäftigt er sich hauptsächlich mit gesellschaftskritischen und gesellschaftspolitischen Themen, die sich in Texten, Gedichten, Collagen, Installationen, Malereien und Fotografien widerspiegeln.

Er begeistert sowohl mit seinen deutschlandweiten Kunstausstellungen, wie auch mit zahlreichen Auftritten auf Theater- und Poetry Slam Bühnen.